News

Marktplatz Mittelstand - Dongowski Hauskonzeptedongowski-hauskonzepte.de"

Neues vom Energie­sparen­dem Bauen

Förderprogramm "Ökologisches Bauen" wird durch "Energieeffizientes Bauen" ersetzt 

Energieeffizient Bauen ab 01.04.2009
Programm ''Energieeffizient Bauen'' ersetzt ''Ökologisch Bauen''

(Programmnummern 153, 154)

Wer wird gefördert?

Jeder, der in den Neubau von Wohngebäuden investiert

Was wird finanziert?
  • die Errichtung, Herstellung und der Ersterwerb von KfW-Effizienzhäusern, der erforderliche energetische Standard ist durch einen Sachverständigen zu bestätigen

KfW-Effizienzhaus 55 (EnEV2007):

  • Jahres-Primärenergiebedarf Qp und Tränsmissionswärmeverlust HT´max. 55 % der nach EnEV2007 zulässigen Werte und
  • Jahres-Primärenergiebedarf max. 40 kWh pro m2 Gebäudenutzfläche AN
  • Passivhäuser werden in dieser Variante gefördert, wenn Jahres-Primärenergiebedarf max. 40 kWh pro m2 Gebäudenutzfläche und Jahres-Heizwärmebedarf Qh max. 15 kWh pro m2 Wohnfläche

KfW-Effizienzhaus 70 (EnEV2007):

  • Jahres-Primärenergiebedarf Qp und Tränsmissionswärmeverlust HT´max. 70 % der nach EnEV2007 zulässigen Werte und
  • Jahres-Primärenergiebedarf max. 60 kWh pro m2 Gebäudenutzfläche AN

Ausführlichere Informationen im Internet auf den Seiten der KFW Bankengruppe

Seitenanfang

Seite drucken